Neuigkeiten aus unserem Verein
Endstation Halbfinale
Im Halbfinale mussten wir uns dem Oberligisten von Alstertal-Langenhorn mit 19:28 (7:11) geschlagen geben. Allerdings nicht ohne einen großen Kampf zu bieten. Der Anfang war richtig stark und während der 60 Minuten hat die Mannschaft niemals aufgesteckt. Trotzdem war Alstertal über das gesamte Spiel gesehen die bessere Mannschaft und am Ende der verdiente Sieger.

Wir brauchen uns aber nicht zu grämen. Zum einen hat die Mannschaft alles gegeben und zum anderen wurde zum zweiten Mal in Folge das Halbfinale erreicht. Eine großartige Leistung.

 
MI, 29.03.17
gelöschter Nutzer

Weitere Schlagzeilen: