Neuigkeiten aus unserem Verein
Die mD-Jugend beim Handball Sportverein Hamburg
Am Samstag, den 28.01.2017, stand ein Highlight für unsere mD-Jugend an. Man war zu einem Besuch in die Sporthalle Hamburg eingeladen. Und zwar nicht nur, um die Herren vom Handball Sportverein Hamburg anzufeuern, sondern als Einlaufkinder beim Spiel gegen den Oranienburger HC.
Nervös betraten 15 Kinder und zahlreich mitgereiste Eltern die Sporthalle Hamburg. Jetzt hieß es, schnell umziehen und dann ein erster Probelauf auf dem Parkett.
Die Jungs konnten beim Aufwärmen ganz dicht bei der Mannschaft stehen und den einen oder anderen Ball an Schröder und Co. zurückwerfen. Und dann ging es los: Das Licht in der Halle wurde gedimmt und dichter Nebel stieg auf. Begleitet vom tosenden Applaus von knapp 2.800 Zuschauern durften die Bergedorfer Jungs an der Hand der HSV Hamburg-Spieler auf das Spielfeld einlaufen. Ein einmaliges Erlebnis, das den Kindern sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Der HSV Hamburg konnte das Spiel mit 29:21 gewinnen und die mD-Jugend durfte diesen Sieg auch noch von einem besonderen Platz aus ansehen: Zusammen mit Toto Jansen und einigen verletzten Spielern vom Oranienburger HC saß man auf einem Balkon direkt hinter dem Tor.
Vielen Dank an den HSV Hamburg, der uns dieses ermöglicht hat.

Fotos von diesem tollen Ereignis findet ihr in unserer Galerie.

Und noch ein kleiner Ausblick:
Die mD-Jugend steht derzeit auf dem dritten Tabellenplatz der Landesliga. In den drei noch verbleibenden Spielen treffen wir allerdings auf starke Konkurrenz. Wenn wir das eine oder andere Spiel noch gewinnen, können wir die Saison mit einem tollen Ergebnis abschließen.

Text: mD-Jugend

 
DI, 21.02.17
gelöschter Nutzer

Weitere Schlagzeilen: