Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Auswärtsspiel am: SA, 02.11.19 - 15:30
TSV Alt Duvenstedt 31:21 1. Damen
(Halbzeitstand: 11:8)
Eine Serie, die leider doch nicht endet
Wir hatten uns vorgenommen, selbstsicherer aufzutreten, in der Abwehr zusammen zu arbeiten und im Angriff klug zu spielen und Tore zu erzielen. „Die Serie der Auswärtsniederlagen endet heute!“

Das erste Tor des Spiels ging auf unser Konto.
Leider waren die nächsten Zähler für Duvenstedt. Schnell stand es 6:1 (7. Min).
Vorne fehlte es uns an Cleverness die Abwehr auszutricksen und die Gegnerinnen konnten weitere Tore erzielen.
Wir kämpften uns über ein 10:6 (21. Min) ran und gingen mit einem Stand von 11:8 in die Kabine.

Wir fanden nicht gut ins Spiel zurück und Duvenstedt traf direkt doppelt.
Es waren Absprachefehler und zu viele Lücken in der Abwehr vorhanden, die häufig bestraft wurden.
Der Angriff verlangte einiges von uns ab. Ein letztes Mal kamen wir auf 5 Tore ran (21:16, 47. Min) bis Duvenstedt einen erneuten Lauf verbuchen konnte.

Hier und da ging nochmal ein Treffer auf unser Konto, doch die Tordifferenz wurde immer größer.

Das Spiel endete mit zwei weiteren 7-Meter-Würfen gegen uns.

Endstand: 31:20

Gespielt haben:
Jessica Meyns, Katja Hauschildt, Sophia-Maria Kohn, Nathalie Goßmann (alle TW), Julia Fürll (3), Tamara Michaelis (4), Louisa Nigbur, Kim Andersson (2), Inke Steffen (4), Lia Müller, Maren Bostel (2), Kaya Plöger (2), Clementine Stoll (3)

 
von: Gunnar Weber

weitere Spielberichte der Mannschaft: