Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Heimspiel am: SA, 26.10.19 - 14:00
1. Damen 22:17 ATSV Stockelsdorf
(Halbzeitstand: 12:11)
Die Punkte bleiben hier!
Zu einem für uns ungewohnten Heimspieltermin am Samstag begrüßten wir im LaFu die Mädels vom ATSV Stockelsdorf.
Nachdem wir am Wochenende zuvor gegen den AMTV viel zu lange gebraucht hatten, um in die Partie zu finden, stand für uns dieses Mal Wiedergutmachung auf dem Zettel. Wir waren uns einig, wir sind von Anfang an präsent und machen der jungen Mannschaft auf der anderen Seite klar, dass in unserem Revier für sie nichts zu holen ist.

Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen. Zwar konnten wir die stabilere Deckung und eine bessere Quote im Anschluss vorweisen, aber durch zu viele technische Fehler und leichte Ballverluste machten wir uns selbst das Leben unnötig schwer.
Mit einer knappen 12:11 Tore Führung ging es schließlich in die Halbzeit. Danach gelang uns ein 5:0 Lauf zum 17:11. Es vergingen über 10 Minuten, bevor die Stockelsdorferinnen wieder punkten konnten. Es gelang ihnen nicht mehr, den erarbeiteten Vorsprung aufzuholen, so dass wir am Ende mit 22:17 einen weiteren wichtigen Sieg für unser Punktekonto verbuchen konnten.
Ein nicht zu unterschätzender Faktor in diesem Spiel war unsere gute 7-Meterqoute. Von 7 Strafwürfen konnten wir 6 in Tore verwandeln. Unsere Gäste haben hier noch ein bisschen Nachholbedarf mit einer Ausbeute von nur 2 Treffern nach insgesamt 9(!) 7-Meterwürfen.

Für uns geht es direkt am Samstag weiter, es steht ein Ausflug zu den Damen vom TSV Alt Duvenstedt an, bei dem wir hoffentlich unsere wenig glanzvolle Auswärtsbilanz aufwerten können.

Es spielten: Jessica Meyns, Julia Fürll (1), Tamara Michaelis (3/3), Louisa Nigbur, Kim Andersson (1), Katja Hauschildt, Inke Maria Steffen (7), Sophia-Maria Kohn, Lia Marie Müller (1), Maren Bostel (2), Kaya Plöger (2), Clementine Christin Stoll (5)

 
von: Gunnar Weber

weitere Spielberichte der Mannschaft: