Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Auswärtsspiel am: SO, 20.10.19 - 16:00
AMTV 29:19 1. Damen
(Halbzeitstand: 14:7)
Oberliga: Auswärts nichts zu holen gegen den AMTV
Am Sonntag ging es für uns nach Rahlstedt zum AMTV Hamburg. Uns war klar, dass die Mannschaft nach einem ungewohnt mittelmäßigen Saisonstart alles daran setzen wird, einen weiteren Sieg in eigener Halle einzufahren.
Leider verlief bereits das Aufwärmen eher unkonzentriert, wodurch wir auch die Anfangsphase komplett verschliefen. Nach 18 Minuten hatten wir gerade mal 2 Tore geworfen, aber bereits 10 eingefangen. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit verspielten wir viele Angriffe durch individuelle Fehler sowie hektische und wenig deutliche Aktionen, sodass wir mit einem ernüchternden Ergebnis von 14:7 in die Halbzeit gehen mussten.
Von diesem deutlichen Rückstand endlich wachgerüttelt, kämpften wir uns in den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit noch einmal auf 4 Tore heran. Leider entstand hieraus aber keine konstante Leistung und eine doppelte Unterzahl in der Schlussphase tat ihr Übriges dazu. Am Ende verloren wir daher deutlich mit 29:19.
Aus diesem Ergebnis müssen wir nun lernen und uns voll auf das anstehende Heimspiel gegen Stockelsdorf am Samstag im Ladenbeker Furtweg konzentrieren. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung!

Es spielten: Jessica Meyns (TW), Sophia Kohn (TW), Katja Hauschildt (TW), Julia Fürll (1), Tamara Michaelis (4), Louisa Nigbur, Kim Andersson, Inke Steffen (7), Lia Müller, Maren Bostel, Kaya Plöger (4), Clementine Stoll (3)

 
von: Gunnar Weber

weitere Spielberichte der Mannschaft: