Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Auswärtsspiel am: SO, 24.03.19 - 17:00
HSG Holstein Kiel/Kronshagen 27:11 1. Damen
(Halbzeitstand: 17:2)
Ein Satz mit X,...


Nach 90-minütiger Anreise kamen wir mit erstaunlich guter Laune in der Halle an. Bei solch schönem Wetter hätte man sich durchaus entspannteres vorstellen können.

Mit dem Hinweis, dass wir von Anfang an wach sein müssen und keine Sekunde verschlafen dürfen, starteten wir ins Spiel. Leider ist der Plan nicht ganz aufgegangen.
In der Abwehr hatten wir nicht genügend entgegenzusetzen und vorne haben wir die Bälle unseren Mitspielerinnen eher auf die Füße gespielt, als dass wir mit Druck und Ballgeschick Tore geworfen haben.
Nach 15 Spielminuten stand es 1:8.
Wir bekamen den Dreh nicht raus und so zogen die Gegnerinnen Tor um Tor davon.
So verging die erste Halbzeit und endete mit 2:17.

Die zweite Halbzeit fing deutlich besser an.
Nach einer Parade von Soso konnten wir den Gegenstoß direkt nutzen. Weitere wichtige Ballgewinne folgten, doch leider fehlte es vorne an Treffsicherheit. Über ein 5:18 (37.) und 8:21 (45.) blieb die hohe Differenz weiterhin bestehen. „Jetzt nur nicht abschlachten lassen und das Beste daraus machen.“
Weitere drei Treffer konnten wir landen. Dann wurde mit einem Endstand von 11:27 das Spiel abgepfiffen.

Jetzt gilt die Devise das Spiel abzuhaken, die kommende Woche über konzentriert zu trainieren und am Wochenende zuhause wieder zu punkten.

Am Sonntag den 31.03.2019 steigt die nächste Partie gegen Ellerbek.
Wann: 14:00 Uhr
Wo: Ladenbeker Furtweg

Schnappt Euch Eure Freunde und Familie und feuert uns an, damit die nächsten Punkte auf unser Konto gehen!

Es spielten:
Jessica Meyns, Sophia-Maria Kohn (beide TW), Julia Fürll, Vanessa Peters, Tamara Michaelis (3), Greta Renner (1), Louisa Nigbur, Kim Andersson, Sophia Nigbur (3), Inke Maria Steffen (4), Svenja Rüffer, Lia Müller, Anna Lena Berlien, Kaya Plöger


Geschrieben von Jessica Meyns

 
von: Sophia Kohn

weitere Spielberichte der Mannschaft: