Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Heimspiel am: SO, 10.02.19 - 10:45
1. mD 12:27 Ahrensburger TSV
(Halbzeitstand: 4:11)
Da war nichts zu machen
Stark ersatzgeschwächt, mit nur acht Spielern, war es für die D-Jugendlichen der SGBVM im Heimspiel in der Halle am LaFu am 10.02.2019, die erwartet schwere Begegnung gegen den Tabellenführer Ahrensburger TSV. Krankheitsbedingt gab es in unserem Team viele Absagen, sodass wir angesichts einer dünnen Spielerdecke wenig Wechselmöglichkeiten hatten. Gegen diesen Gegner doppelt schwer, wurde vom TSV doch ein hohes Tempo aufgelegt.
So war es nicht verwunderlich, dass der Gast schnell vorlegte und nach 10 Spielminuten mit 3:6 führte. Bis zur Halbzeitpause kamen nochmal fünf Gegentore dazu, derweil unsere Jungs versuchten, tapfer gegen zu halten, aber ihnen gerade mal noch ein Torerfolg vergönnt war. Somit ging es bei einem Spielstand von 4:11 für den TSV in die Kabine.
Die zweite Spielhälfte gestalte sich ähnlich eindeutig für unsere Gäste, allerdings legten diese noch eine Schippe drauf, bzw. fehlte unserem Team – leicht nachvollziehbar mangels Auswechselspielern - sichtlich die Kraft irgendetwas gegen die Angriffswellen gegen zu setzen. Geschweige denn, im Angriff annähernd das Tempo vorzulegen, um den Abstand zum Gegner nicht zu groß werden zu lassen.
Erwartungsgemäß verlief das restliche Spiel bis zum klaren Endstand für den TSV Ahrensburg zum 12:27. Da war nichts zu machen. Unsere Jungs haben ihr Bestes gegeben und trotz einer drohenden deutlichen Niederlage nicht aufgegeben, ein unter den gegebenen Umständen ordentliches Spiel abzuliefern. Auch das ist ein Gewinn und dem Team hoch anzurechnen.
Es spielten: Bjarne (3) Chris (3), Jakob, Josh (2;Tor, 1.H.), Karl (1), Luca, Max (2), Mattes (1; Tor, 2.H.).

 
von: Bernd Marquard

weitere Spielberichte der Mannschaft: