Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Heimspiel am: SO, 18.11.18 - 14:00
2. Damen 14:15 TV Fischbek
(Halbzeitstand: 8:8)
16 Tore hätten gereicht
Am gestrigen Sonntag fand im Lafu unser Heimspiel gegen den Tabellenführer Fischbek statt.
Es war von Anfang an klar, dass es kein sehr hohes Ergebnis würde, da die beiden Mannschaften mit den wenigsten Gegentoren aufeinander trafen.
Kai schwörte uns auf die Abwehr ein, die genauso stehen sollte, wie im vergangenen Spiel und im Angriff sollten wir wie immer in die Lücken gehen.
Das Spiel begann mit einem Gegentor. Darauf folgten Tore durch Ela und Maren, die in der 8. Minute zum 2:2 führten. Birte konnte sogar zur 4:2 Führung treffen.
Die Fischbekerinnen konnten aber verkürzen. Vanessa erhöhte durch einen verwandelten 7-Meter Wurf wiederum auf 5: 3.
Maren, Bianca und Vanessa konnten bis zur Halbzeitpause den Ball im gegnerischen Tor unter bringen, leider trafen auf der anderen Seite die Gäste auch, so dass es mit einem 8:8 in die Kabine ging.
Die Halbzeitansage vom Trainer war deutlich, weiter so in der Abwehr aber vorne müssen Tore her.
Maren und Lotte setzten das Gesagte auch sofort um und wir gingen nach der Halbzeitpause mit 10:8 in Führung.
Leider konnten wir die Führung dann nicht halten bzw. ausbauen, sondern ließen den Gegner wieder heran kommen und sogar mit einem Zähler in der 42.Minute in Führung gehen.
Das Spiel war an Spannung nicht zu überbieten, da es hin und her ging und auch von Verwarnungen und 2 Minuten Strafen geprägt war. Lotte, Maren und Bianca konnte erneut treffen aber auch die Fischbekerinnen, so dass die Schlussphase in der 51.Minute ein 13:13 hervor brachte.
In der 52 und 54. Minute konnte Fischbek den Spielstand auf 13:15 ausbauen. Sasse konnte dann in der 56.Minute nur noch zum Endergebnis von 14:15 verkürzen.
Da war definitiv mehr drin! Alle waren ziemlich geknickt, das die Punkte abgegeben wurden.

Es spielten: Annika und Winnie im Tor, El 1, Birte 2 , Maren 4 ,Katha, Nele, Bianca 2, Mandy, Katrin, Sasse 1, Reiki, Lotte 2, und Vanessa 2.

Unser nächsten Spiel ist wieder ein Heimspiel am kommenden Sonntag im Lafu um 14 Uhr.

 
von: Kai Matzke

weitere Spielberichte der Mannschaft: