Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Auswärtsspiel am: DI, 30.10.18 - 20:15
SG Wilhelmsburg 21:22 1. Damen
(Halbzeitstand: 11:12)
Hart umkämpfter Schlagabtausch
Bereits vor dem Spiel gegen SG Wilhelmsburg war klar, dass es ein kampfbetontes Spiel werden würde. Beide Mannschaften sind gerade aus der Hamburg Liga aufgestiegen und kennen sich bereits länger. Von daher überrascht es kaum, dass dieses Spiel nicht als schönes Handballspiel beschrieben werden kann aber immerhin als ungemein spannend.
So kam es zu einem direkten Schlagabtausch, in dem auf ein Führungstor stets der Ausgleich folgte. Lediglich nach 5 Minuten konnten wir einmal mit 1:3 in Führung gehen, was aber auch zwei Minuten später wieder mit einem 3:3 ausgeglichen wurde. Vorne gelang uns lange nicht jeder Angriff und in der Abwehr waren wir auch mal einen Schritt zu langsam. Wobei generell das Tempo in diesem Spiel nicht immer atemberaubend war. Aber in die Halbzeit ging es dann dank einer soliden Abwehrleistung mit einem 11:12 für uns.
Dies mussten wir leider teuer bezahlen, denn Kimis Sprung nach einem Abpraller direkt vor dem Pausenpfiff endete in einer doppelt gebrochenen Nase und einer stark blutenden Lippe. An dieser Stelle ein Dankeschön an die Mitarbeiter der McDonalds-Filiale, die uns leicht verwundert zwei Becher Eiswürfel aushändigten. Als wir später nochmal fragten, zog die Vorstellung, dass sich die Mädels drüben in der Sporthalle prügeln, um weitere Eiswürfel zu bekommen…
Kimi, wenn du dich jetzt nicht mehr an alles erinnern kannst, ist das gar nicht so schlimm. Das Spiel ging in der zweiten Halbzeit gleich träge und doch ausgeglichen und hart umkämpft weiter wie in der ersten Hälfte. Letztendlich haben wir uns aber bis zum Schluss gegenseitig unterstützt und einen kühlen Kopf bewahrt. So konnten wir zum Abpfiff beim Stand von 21:22 über die beiden Punkte jubeln und schnell das Spiel abhaken.

Gespielt haben: Sophia-Maria Kohn, Henrike Broscheid (beide TW), Julia Fürll, Malgorzata Kurczynski (5/2), Tamara Michaelis (1), Louisa Nigbur, Kim Andersson, Kim Kretschel, Sophia Nigbur (5), Vanessa Kröpke, Inke Maria Steffen (4), Anna Lena Berlien, Kaya Plöger, Laura Lübcke (7/3)


Geschrieben von: Katja Hauschildt

 
von: Sophia Kohn

weitere Spielberichte der Mannschaft: