Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Heimspiel am: SO, 04.11.18 - 18:00
2. Herren 20:26 HT Norderstedt 3.
(Halbzeitstand: 10:11)
Trotz 0:7 x in Überzahl kein Sieg!
Im letzten Auswärtsspiel konnten wir keinen Blumentopf gewinnen (21:30). Die gegnerischen Rückraumspieler bekamen wir zu keiner Zeit in den Griff, im zweiten Durchgang versuchten wir nach 5 Minuten das unmögliche wahrzumachen (10 Tore im Hintertreffen), wir spielten vorne mit 7 Feldspieler und in der Abwehr nahmen wir 2 Angreifer auf Manndeckung. Dies klappte phasenweise, sodass wir auf 6-Tore uns näherten. Am Ende gab es eine ordentliche Packung gegen die HSG Elbvororte!
Heute im Spiel gegen Norderstedt hieß es gegen den Tabellenplatz 11. zu punkten, allerdings waren die Voraussetzung nicht gerade optimal. Es fehlten aufgrund von Verletzungen und Krankheit und sonstiges: Till, Fabi / Paul / Marci.
Das Spiel war in der ersten Phase ausgeglichen. Wir hatten ein wenig Sand im Getriebe, gute Möglichkeiten im erweiterten Tempogegenstoß wurden mit technischen Fehler liegengelassen. In der Abwehr wurde nicht konsequent gearbeitet, sodass komische Tore für die Norderstedter zustande kamen. In der 22. Minute gingen wir das erste Mal in Führung (8:7). Einen Hauptanteil an diesem Zwischenstand hatte Mark, der in der 1. Halbzeit 6 x ins Goldene traf. Den Halbzeittreffer erzielte wiederum Mark zum (10:11). In der zweiten Halbzeit war es ein Kopf an Kopfrennen, bis zur 46. Minute war das Spiel ausgeglichen (17:18). Es ist unverständlich, dass HT von seinen 7 Zeitstrafen von der 41. Minute bis zum Spielende, sage und schreibe 5 Zeitstrafen bekam und wir das nicht nutzen konnten. In der Abwehr kamen Erinnerungen hoch wie im Spiel gegen Elbvororte und im Angriff wurden beste Chancen vergeben (auch mit Übertritt). so kann man halt keine Spiele gewinnen.
Am Ende ließ auch die Kraft nach, da wir im Rückraum mit nur 4 Spieler agieren mussten (20:26). In unsere Torjägerliste konnten sich auch nur 4 Spieler verewigen! Unsere Torquote mit 21 und 20 Treffern muss sich erheblich verbessern, um wieder als Sieger vom Platz zu gehen.

Das nächste Auswärtsspiel findet am 10.11.18 um 18:30 Uhr beim HTS/BW96 Handball 2. statt. Wir als Vorletzter müssen somit beim Tabellenletzten punkten, um uns langsam ein wenig vom Tabellenende zu entfernen.

Unser Team: Jorga und Klemmer (unsere Goalis), Berendt, Bohlen, Schütt, Engel (10/1), Boschat (5), Klimpel, Foelsch, Wulff, Bargstädt (3), Krüger (2), Erhardt.


 
von: Manuel Sahlmann

weitere Spielberichte der Mannschaft: