Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Heimspiel am: SO, 21.10.18 - 10:30
1. wB 17:18 TuS Finkenwerder
(Halbzeitstand: 10:8)
Ärgerliche Niederlage
An diesem Wochenende fand nach einer langen Pause endlich unser nächstes Punktspiel statt. Da das Spiel gegen den TSV Hohenhorst ausfiel, war es auch unser erstes Heimspiel.

In den ersten Minuten fanden wir nicht so recht ins Spiel und konnten auch erst in der 4. Minute das erste Tor erzielen. In der Abwehr packten wir kaum zu und auch das Unterstützen klappte nicht sonderlich gut. In der Offensive verloren wir einige Bälle durch Fehlpässe und kamen deshalb einfach nicht zum Abschluss. Bis zur 7. Minute konnte sich der TuS Finkenwerder so bis auf ein 1:4 von uns absetzen, aber dann begann unsere Aufholjagd: Nach einem 6:0-Lauf stand es in der 18. Minute 8:5. Wir hatten die Rückraumspieler besser unter Kontrolle, der Kreis wurde erfolgreicher gedeckt und im Angriff konnten durch gutes Zusammenspiel schöne Tore erzielt werden.
Bis zur Halbzeit konnte Finkenwerder noch auf 10:8 verkürzen, aber in die zweite Halbzeit starteten wir wieder mit voller Energie. Bis zur 33. Minute konnten wir uns mit 4 Toren absetzen und wir spielten ein wirklich schönes Spiel. Bis zur 43. Minute konnten wir unsere 4-Tore-Führung auch aufrechterhalten.

Alle Zeichen standen auf einen Sieg, aber in der Schlussphase schwächelten wir leider deutlich und unser Gegner strengte sich noch einmal besonders an. In der 42. Minute erzielten wir unser Tor zum 17:13, doch danach folgte eine besonders gute Phase der Gegner, die auch noch durch zwei Siebenmeter unterstützt wurde. In der Abwehr bereiteten uns besonders die Kreisspielerin und eine Rückraumspielerin Probleme und im Angriff wurden wir plötzlich hektisch. So gelang Finkenwerder in der 47. Minute der Ausgleich. Es waren noch etwas mehr als zwei Minuten zu spielen, doch an diesem Tag war das Glück nicht auf unsere Seite.
Eine 2-Minuten-Strafe erschwerte uns die letzten Minuten zusätzlich und dann folgte auch noch der 7-Meter, der Finkenwerder den Sieg brachte. Unser letzter Angriff fand dann auch keinen erfolgreichen Abschluss mehr, sodass das Spiel mit einem 17:18 zu Ende ging.

Noch einmal ein großes Dankeschön an die fünf Spielerinnen aus der 1. und 2. C-Jugend und and Alena und Marie, die uns von der Bank unterstützten.
Am nächsten Wochenende folgt dann auch schon unser nächstes Spiel gegen den TH Eilbeck (LaFu, 12.30 Uhr).

Für die SG spielten: Lea M. und Madlen (beide TW), Jane, Lina, Leni, Leonie, Sina, Laura, Lea B., Cillia und Emilie

 
von: Lea Berendt

weitere Spielberichte der Mannschaft: