Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Heimspiel am: SO, 28.01.18 - 12:00
1. wA 11:16 TuS Esingen
(Halbzeitstand: 7:11)
2 Punkte für Esingen
Am Sonntag den 28.1.2018, dem ersten Heimspiel im neuen Jahr, hätten wir den TuS Esingen bei und zu Gast. Von der Hinrunde wussten wir, dass es ein unangenehmes, sehr körperbetontes Spiel werden würde. Doch wegen unseres guten Auswärtsspiels gegen die SG Hamburg-Nord am vergangenen Wochenende fühlten wir uns bereit Esingen zu empfangen und den ersten Heimsieg im neuen Jahr zu holen.
Am Anfang war es ein Recht ausgeglichenes Spiel, wir spielten erfolgreich unsere Spielzüge und hatten tolle Abschlüsse durch Nataša oder die einlaufende Lulu. Nach 15 Minuten stand es 5:6. Leider hatten wir dann zunehmend Probleme mit der offensiven Abwehr unserer Gegner. Dazu schlich sich nach der Hälfte der ersten Halbzeit eine zunehmende Härte ein, die zum Teil auch den recht unsicher wirkenden Schiedsrichtern geschuldet war. Sie ließen auf beiden Seiten zu viel zu. Zu dem häuften sich bei uns viele technische Fehler, die den Gegner aufbauten, denn Esingen konnte am heutigen Spieltag nicht die Leistung der Hinrunde zeigen- das war eine Chance! Aber leider konnten wir sie nicht nutzen. In der Abwehr waren wir teilweise nicht konsequent genug und im Angriff fehlten uns die Ideen gegen diese offensive Abwehr und so gingen wir mit einem Spielstand von 7:11 in die Pause.
In der zweiten Halbzeit wollten wir, wie in der Kabine besprochen, konsequent in der Abwehr schieben und vorne mit Einläufern zu einfachem Torerfolg kommen. Das gelang auch recht gut, in der 37. Minute stand es 11:13. Dann folgten fast 10 torlose Minuten von beiden Seiten, das Spiel wurde härter, die Entscheidungen der Schiedsrichter fragwürdiger, keine der beiden Mannschaften könnte Zeitstrafen oder 100%ige Möglichkeiten nutzen. Erwähnenswert war in dieser Phase die Torwartleistung von Soso, die uns mit drei gehaltenen 7m im Spiel gehalten hat.
Am Ende gelang uns kein einziger Treffer mehr und die 2 Punkte gingen mit 11:16 an Esingen.
Wir wissen, dass das nicht die beste Leistung von uns war, aber wir wissen das wir es besser können.
Wir hoffen es schon am kommenden Wochenende in Niendorf zeigen zu können!
Eure A-Jugend

Es spielten mit:
Sophia Kohn (TW), Luisa Berendt, Lena Respondek, Janne Hackbath, Chiara Cordes, Alena Scharff, Sarah May, Juliane Meschede, Chiara Wöhlert, Nataša Petrovic, Yolanda Karsten

Geschrieben von: Juliane Meschede

 
von: Lena Respondek

weitere Spielberichte der Mannschaft: