Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Heimspiel am: DI, 16.01.18 - 20:20
1. Herren 40:17 St. Pauli 2
(Halbzeitstand: 19:10)
1.Herren erwacht im Pokal gegen St.Pauli 2 aus Winterschlaf
Genau einen Monat ist es her, als für die 1.Herren der SG Bergedorf/VM das letzte Pflichtspiel auf dem Papier stand. Seit dieser Zeit konnte man aufgrund von Hallenschließungen nur eingeschränkt trainieren. Aus diesem Grund wusste man nicht, wo man genau steht. Da kam der Pokaltermin gegen St.Pauli2 gerade recht, um vor dem ersten Rückrundenspiel am kommenden Wochenende (So.,21.1.2018 17.30h Halle Esingen-Neu, Klaus-Groth-Str.11, 25436 Tornesch gegen den Tabellenführer aus Esingen) eine Standortbestimmung zu erhalten. Doch wo man Leistungsmäßig genau steht weiß man dies nach diesem Pokalspiel immer noch nicht. Denn ein echter Prüfstein war der stark ersatzgeschwächt angetretene Landesligist vom Kiez nicht. Zwar konnte die SG über weite Strecken des Spieles in allen Mannschaftsteilen überzeugen, doch fehlten mit Stefan Wehner(47/12), Tobias Kroker(40/1) und Till Seidenstücker(33) gleich die Top3 der internen Pauli-Torschützenliste, sodass die Bergedorfer gut beraten sind, den klaren 40:17 (19:10) Erfolg richtig einzuordnen. Positiv bleibt zu erwähnen, dass alle Spieler Ihre Spielanteile hatten, sich Alle in die Torschützenliste eintragen konnten und wir mit den Goalie-Premiere-Toren von Basti und Marco sowie dem 40sten von Stephan gleich 3Kisten erspielen konnten. Am Donnerstag werden wir uns dann intensiv auf das Spiel Tabellenführer vs. Tabellenletzter vorbereiten und versuchen, uns besser aus der Affäre zu ziehen/zu spielen als beim ersten Aufeinandertreffen. Damals verlor man in eigener Halle (knapp) mit 27:40.
Für die SG trafen: Pohl 9/2, Kraljevic und Altmann je5, Adam 4/2, Luther 4, Eggers und v.Kroge je 3, Nigbur und Sahlmann je 2, Bohlen, Karolak und Miniers je 1
Spielfilm: 5:1(5.), 6:2(10.), 10:3(15.), 13:5(20.), 15:7(25.), 19:10(Hz), 23:12(35.), 25:13(40.), 26:14(45.), 31:15(50.), 34:16(55.), 40:17(Endstand).

 
von: Dirk Riedel

weitere Spielberichte der Mannschaft: