Spielberichte Alles rund um die Spiele unserer Mannschaften
  Auswärtsspiel am: SO, 09.10.16 - 18:30
TSV Wandsetal 13:24 4. Herren
(Halbzeitstand: 6:10)
... wenn sich 1088 Lebensjahre gegenüberstehen !!!
... dann verspricht es kein Spiel für Handballästheten... Nach Rekordtrainigsbeteiligung u. Sause durften wir am Sonntag Abend die Reise abermals gen Hermelinweg antreten; einige noch mit dickem Kopf, viele mit kleinem Bauch aber immerhin mit 14 Leuten.
Unser Spielbeginn war vielversprechend; Stickl "Carlos" Steen netzt gleich zweimal ein, Bernie im Anschluss herrlich vom Kreis u. so starten wir mit einer 3:0 Führung; Dr. Huhs schickt Benzer in bester Silvio Heinevetter Manier zum Tempogegenstoß auf die Reise,
Achim, Shadad u. abermals Benzer bringen uns in eine komfortable Ausgangslage u. auch der Schwaben-Express setzt zu seinem berühmten wie auch gegnergefürchteten Wackler an u. wir liegen mit 9:2 in Front.
Danach einige Wechsel; wir lösen im Angriff zum 4:2 auf, aber neben Thomas Voigt schien Headcoach Tom auch wieder mal den Schlendrian wie auch den Gebruder Leichtfuss eingewechselt zu haben; wir vergeben die besten Chancen, vertändeln im Tempogegenstoss u. lassen uns auch noch vom Gegner mit seinem permanenten Positionswechsel einlullen bis immer wieder ein Wandsetaler frei vor Sammy auftaucht. Mit einem schmeichelhaften 6:10 geht es zum Pausentee u. unser süddeutscher Motivationskünster ermahnt zu mehr Enthusiasmus als der Schwabe beim Bau von Stuttgart 21; wir stellen unsere Abwehr von 5:1 wieder auf 6:0 um; Shadad entlastet Achim sogar auf Halblinks, Schrödi lässt sich seine Chance auf Linksaussen nicht entgehen u. abermals Benzer u. Stickl bringen uns mit 16:11 so langsam auf die Gewinnerstraße; der Tempogegenstoss von Dennis wie auch Stickl u. Achim setzen den Schlusspunkt.

Fazit:

Respekt für/an unseren Gegner, welcher nur mit 7 Feldspielern angetreten ist u. sich eigentlich gar nicht mehr mit der Liga beschäftigen wollte u. wir nehmen den Rückenwind der letzten beiden Siege mit in unser nächstes Spiel.

den sonntägigen Tatort haben verpasst:

Dr."Silvio" Huhs, Benzer 5, Berni 1, Patrick 1, Axel, Thomas V., Stickl 5, Thomas H., Shadad 4, Chrischi 1, Wolfram,
Dennis 1, Achim 3, Benny 3

(Bericht vom Gossen-Goethe aus OWL)

 
von: gelöschter Nutzer

weitere Spielberichte der Mannschaft: